Skip to main content

Nischenseiten-Challenge 2017 – HQ

Nischenseiten-Challenge 2017 - Los geht's

Es ist wieder soweit! Die Nischenseiten-Challenge 2017 startet am kommenden Montag, den 13.03.2017. Auch ich habe mich wieder dazu entschlossen teilzunehmen, weil ich in den Jahren 2014 und 2015 sehr gute Erfolge mit den - während der Challenge aufgebauten Seiten - feiern konnte. Im Archiv von nischenseiten-guide.de findest du meine damaligen Berichte und Zahlen etc. Was ich geplant habe und wie ich die ganze Sache angehen werden, erfährst du im folgenden Artikel.

Was ist die Nischenseiten-Challenge?

Was Nischenseiten sind, habe ich dir ja schon öfters erklärt. Wahrscheinlich hast du auch schon deine erste eigene Nischenseite aufgebaut. Nun ist das Ziel bei der Nischenseiten-Challenge, dass du innerhalb von 13 Wochen eine Nischenwebseite aufbaust, ohne dass du vorher schon Thema, Texte, Domain etc. recherchiert hast - also von Null auf.

Die Idee kam 2012 von Peer Wandiger (Selbständig im Netz) und Sebastian Czypionka (BONEK). Damals sind die beiden gegeneinander angetreten und nach 13 Wochen wurde geschaut, wer am Ende mehr verdient hat. Derjenige war dann der Gewinner.

Mit der Zeit hat sich die Challenge aber auch weiterentwickelt. Es kamen immer mehr Leute hinzu, die auch Interesse bekundeten, teilzunehmen. So entstand Peer die Idee daraus eine jährliche Challenge zu machen. Auf nischenseiten-guide.de gibt es dazu alle Informationen - auch zu den vergangenen Challenges.​

Änderungen zum Vorjahr​

​Da aufgrund der großen Masse an Teilnehmern die Nischenseiten-Challenge 2016 sehr unübersichtlich geworden war, gibt es dieses Jahr einige Änderungen. Weitere Kritikpunkte waren beispielsweise:

Kritikpunkte der Challenge 2016

  • Teilnehmer Abbrüche - viele Teilnehmer haben nicht bis zum Schluss durchgehalten​
  • Qualität der Reports - einige Teilnehmer haben die Wochenreports nur dazu verwendet um einen schnellen Backlinks zu kassieren. Das war wenig hilfreich für die Leser.
  • Qualität der Nischenwebseiten - mitunter sahen viele Seiten einfach gleich aus und waren nur nach dem Schema F gebaut und auf Monetarisierung ausgerichtet. 
  • Fehlendes Feedback von Peer - er konnte nur wenig Feedback geben, da die Teilnehmerzahl sehr hoch war und sein tägliches Geschäft viel Zeit in Anspruch genommen hat.

Änderungen für 2017

  • Eingeschränkter Teilnehmerkreis - Peer wird sich 4-5 Teilnehmer raussuchen, die er dann intensiv betreut und die auch ausführliche Wochenreports schreiben bis zum Ende der Challenge.
  • Coaching - die ausgewählten Teilnehmer wird er intensiv coachen.
  • keine Reports mehr möglich - auf nischenseiten-guide.de wird es nicht mehr die Möglichkeite geben sich anzumelden und Reports zu veröffentlichen - externe Reports verlinkt er aber gerne.
  • keine Webseite von Peer - er selber wird keine Seite erstellen und sich voll und ganz auf das Coaching und die Kommunikation und Interaktion im Forum konzentrieren.

Du merkst schon, dass das Format dadurch deutlich übersichtlicher wird. im Vergleich zum vorigen Jahr wirklich sehr geordnet ablaufen wird.

Ich persönlich finde das sehr gut. Auch für die Anfänger ist das nicht schlecht, da diese sich dann nur die 5 Reports und die Kommentare von Peer durcharbeiten müssen und nicht in Hunderten Artikeln herumsuchen müssen.

Warum ich wieder an der Nischenseiten-Challenge 2017 teilnehmen werde

Wie schon erwähnt, habe ich mit der Challenge immer sehr gute Erfahrungen machen können.​ Alle Seiten, die ich während der Challenge aufgebaut habe (kuehlbox-test.com [2014] und hornhautentferner-test.de [2015]), sind sehr erfolgreich geworden und werfen auch heute noch Einnahmen ab.

Außerdem brauche ich manchmal den Druck um eine Nischenseite wirklich bis zum Ende fertig zu machen. Während dieser Challenge gibt es einen konkreten Plan und danach werde ich mich bis zum Ende richten. Das hilft mir meine Motivation hoch zu halten.​

Einnahmen Nischenseiten - Nischenseiten Challenge 2014 und 2015

Einnahmen von beiden Nischenseiten während der Challenge und danach

Einnahmen von beiden Nischenseiten nach der Challenge

Einnahmen von beiden Nischenseiten nach der Challenge

Hier siehst du sehr schön, dass diese beiden Nischenseiten relativ schnell funktioniert haben. Ich werde demnächst mal noch ein Review machen, wo ich die Nischenseiten nochmal betrachte.

Zu meiner Teilnahme an diesem Contest habe ich auf meinem YouTube-Kanal auch noch ein Video veröffentlicht.

Mein Wochenplan

Woche 1 - Nischenfindung

In der ersten Woche soll es ausschließlich um die Findung meiner Nische gehen :-). Dabei werde ich dir mein Vorgehen schildern und zu guter letzt werde ich hoffentlich auch eine geeignete Nische finden. Wie gesagt - ich möchte mit 2 Nischen starten, aber nur eine werde ich veröffentlichen.

►► Hier geht es zu meinem 1. Wochenbericht​

Woche 2-4 - Nischenwebsite-Erstellung

In der Woche 2-4 werde ich meine Nischenseite aufbauen. Ich denke, dass ich vielleicht nicht die komplette Zeit in Anspruch nehmen werde und schon eher mit weiteren Schritten weitermachen.

►► Hier geht es zu meinem 2. Wochenbericht

Woche 5-8 - Vermarktung

Diesen Punkt werde ich persönlich etwas nebenbei behandeln. Denn die Vermarktung der Webseite geht für mich nicht erst ab Woche 5 los, sondern schon ab dem 1. Tag, an dem der erste Inhalt veröffentlicht wird. Social Media lasse ich bei kleineren Nischenseiten in der Regel komplett weg.

►► Hier geht es zu meinem 6. Wochenbericht​

Woche 9-10 - Monetarisierung​

Auch dieser Punkt wird bei mir in der Regel beim Aufbau bzw. der Einpflegung des Inhalts mit berücksichtigt.​ Bei einigen Artikeln werde ich sicherlich auch die Monetarisierung erst später vornehmen, aber bei vielen integriere ich auch direkt alles. Manchmal lasse ich die Amazon Links raus, damit ich Backlinks einfacher setzen kann. Dazu aber im Laufe der Challenge mehr :-).

Woche 11-13 - Optimierung und Pflege​

Gegen Ende der Challenge werde ich dann die Seite nochmal komplett auseinander nehmen (technisch gesehen) und soviel wie möglich optimieren. Eventuell werden noch kleinere Schönheitsfehler ausgebessert. Im Grunde sollte hier aber schon Traffic vorhanden sein, der monetarisiert werden kann.

Fazit​

Ganz zum Schluss folgt natürlich auch ein Fazit mit allen wichtigen Daten (eventuelles Einkommen, Besucherzahlen, etc.). Schauen wir mal wie sich bis dahin alles entwickelt. Ich habe es auch schon oft erlebt, dass erst nach der Challenge der Aufwärtstrend der Seite so richtig losgeht. Das wird die Zeit zeigen...

Nischenseiten-Teilnehmer

In diesem Abschnitt werde ich alle Nischenseiten verlinken (bzw. auch die Blogs dazu), die bei der aktuellen Nischenseiten-Challenge 2017 mitmachen. So hast du einen sehr guten Überblick. Auch hier kommt am Ende noch eine Zusammenfassung.​

Also - wenn du das hier gerade liest und auch Lust hast mit zu machen, dann schreib mir doch einfach eine Mail an nische@nischenhai.de. Dann nehme ich dich mit in die Liste auf.

Ich freue mich sehr auf die Challenge und bin gespannt was für coole Ideen ich auch diesmal wieder mitnehmen kann. Man lernt ja nie aus... :-).

Ich wünsche allen Beteiligten viel Spaß!


Ähnliche Beiträge


Kommentare

Metin März 14, 2017 um 3:10 pm

Hallo Florian,

ich habe 2016 auch am Nischenprojekt mit der Webseite http://www.reise-kur.de teilgenommen. Leider muss ich nach der 5 Woche abbrechen, weil mich der tägliche Projektgeschäft viel Zeit in Anspruch genommen hat. Ich finde die Änderung für Nischenseitenprojekt 2017 als ein gut Chance für die einzelnen mehr daraus zu machen. Dieses Jahr habe ich die Anmeldung verpasst. Ich werde aber meinen Nischenseitenprojekt http://www.softshelljacken-ratgeber.de anvisieren, dass es bis zum Beginn von Herbst 2016 bereit steht 🙂

Ich wünsche Dir alles Gute und viel Erfolg.
Metin

Antworten

Sven März 14, 2017 um 5:40 pm

Hey Florian,

wirklich coole Sache. Ich bin sehr gespannt, welches Thema es werden wird.
Bin auch noch am überlegen, ob ich an der NSC teilnehmen soll. Bei mir sieht es zeitlich leider gerade etwas eng aus.

Drücke dir aber die Daumen 🙂

LG
Sven

Antworten

Florian Schäfer März 19, 2017 um 9:54 pm

Vielen Dank Sven 🙂

Antworten

joergmichael April 11, 2017 um 2:00 pm

Hallo Florian,

vielen Dank für die Mühe mit der Übersicht der Nischenseiten-Challenge-Teilnehmer 2017. Ich würde mich sehr freuen, wenn Du diese Statistik bis zum Ende der Challenge weiterführen würdest.
… und ich bin auf Deine Nischenseite gespannt 🙂
Beste Grüße und viel Erfolg

joergmichael

Antworten

Teilnehmerliste und Beiträge der Nischenseiten Challenge 2017 – MetinCelik.de – News – Programmierung – Tutorials – MetinCelik.de April 20, 2017 um 1:04 pm

[…] Teilnehmer: Florian Webseite: http://www.nischenhai.de Nischeseite: http://www.lichtbogen-feuerzeug.info Woche 0: Nischenseiten-Challenge 2017 – HQ Woche 1: Domain, WordPress, Design & Text Woche 2: Woche 2 – wenig Zeit, viel unterwegs, […]

Antworten

Max Mai 31, 2017 um 9:39 am

Hey Florian,
hier ist Max von http://kuechen-gurus.de/. Du kannst gerne bei den Einnahmen 5,71€ und den Ausgaben 373€ eintragen. Übrigens hast Du die Links (Nischenseite und Betreiberblog) für meine Seite vertauscht 😉
MfG Max

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *